Spenden

Schon mit einer kleinen Spende können Sie Grosses bewirken. Sie entscheiden, wie Sie Kinder in Not unterstützen möchten.
  • Spenden für Kinder in Not

    Spenden für Kinder in Not

    Jedes Kind braucht die Wärme und Liebe einer Familie. Mit einer Spende helfen Sie, das Leben von Kindern in Not positiv zu verändern.

    Mehr erfahren...
  • Per SMS Spenden

    Per SMS spenden

    Kinder in Not können auch unterwegs mit dem Handy unterstützt werden. Mit einer Spende per SMS helfen Sie direkt und unkompliziert.

    Mehr erfahren...
  • Andere Spendenmöglichkeiten

    Weitere Möglichkeiten

    Sie können auch alte Münzen, Handys, Superpunkte und Altgold spenden. Oder Sie organisieren eine eigene Spendenaktion.

    Mehr erfahren...
  • SOS-Patenschaften

    Als Patin oder Pate schenken Sie Kindern in Not ein Zuhause. Bereits mit 50 Rappen täglich können Sie viel bewirken. Mehr erfahren...
  • Nothilfe

    In allen Teilen der Welt leisten wir Hilfe bei Katastrophen, Kriegen und Epidemien. Unterstützen Sie aktuell die Nothilfe in Syrien. Mehr erfahren…
  • Fragen und Antworten

    Haben Sie Fragen zur Verwendung von Spendengeldern? Finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen an SOS-Kinderdorf. Mehr erfahren…
  • Kontaktieren Sie uns

    Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen zu Spenden auch persönlich weiter. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.
    Telefon: 031 979 60 60
    E-Mail: info@sos-kinderdorf.ch

Sie möchten dort spenden, wo Ihre Hilfe am meisten benötigt wird? 

Eine einmalige Spende wird für die weltweiten Programme und Einrichtungen von SOS-Kinderdorf eingesetzt: Zur Stärkung von benachteiligten Familien oder zur Unterstützung der Kinder und SOS-Kinderdorf-Mütter, die in unseren über 500 SOS-Kinderdörfern auf der ganzen Welt leben.

 

Spenden Sie für SOS-Kinderdorf und schenken Sie Kindern in Not ein liebevolles Zuhause.

Wollen Sie lieber selber aktiv werden und eine Hilfsaktion starten?

Sie können online spenden oder eine von anderen zahlreichen Unterstützungsmöglichkeiten nutzen: Starten Sie zum Beispiel eine Sammelaktion an Ihrem Geburtstag oder spenden Sie den Erlös aus dem Kuchenverkauf Ihres nächsten Vereinsanlasses. Kontaktieren Sie uns – gerne helfen wir Ihnen, Ihre eigene Spendenaktion umzusetzen.

Übrigens, gemeinsam mit Coop, Swisscom und der SWISS sammeln wir auch Superpunkte, ausgediente Handys und übrig gebliebenes Feriengeld. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Schubladen entrümpeln und gleichzeitig Kindern in Not beistehen.
 

SOS-Kinderdorf leistet Nothilfe bei Naturkatastrophen und in Krisengebieten

Dank Standorten in über 130 Ländern, leisten SOS-Mitarbeitende schnell und unbürokratisch Hilfe vor Ort. So zum Beispiel nach dem Jahrhunderterdbeben in Nepal. Dort unterstützen wir bis heute Familien, die ihr Hab und Gut verloren haben, damit sie ihren Lebensunterhalt wieder selbständig bestreiten können. Spenden Sie für die SOS-Nothilfe, um Kinder und Familien aus akuten Notsituationen zu retten. Aktuell sammeln wir Spenden für Afrika, wo durch die schlimmste Dürre seit Menschengedenken unzählige Kinder vom Hungertod bedroht sind.