Wirkungsvoll und transparent

Die Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz verfolgt in der Gonvernance einen systematischen Ansatz. Sie ist dadurch in der Lage, jederzeit über ihre Steuerung, Ausrichtung und Zielerreichung Rechenschaft abzulegen, offen und transparent zu kommunizieren, die Qualität zu sichern und Prozesse zu optimieren.

 


Die Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz trägt das Gütesiegel der ZEWO.

Zewo-Gütesiegel - sicher spenden

SOS-Kinderdorf verfügt über das ZEWO-Gütesiegel und hat sich damit verpflichtet, sämtliche ZEWO-Kriterien einzuhalten.
 
Die Stiftung ZEWO mit Sitz in Zürich ist die schweizerische Fachstelle für gemeinnützige, Spenden sammelnde Organisationen.
 

Zweckbestimmt, wirksam und wirtschaftlich

Das ZEWO-Gütesiegel ist das einzige Label in der Schweiz, welches gemeinnützige Organisationen dahingehend prüft und kennzeichnet, dass ihre Spendengelder zweckbestimmt, wirksam und wirtschaftlich eingesetzt werden. Zudem wahrt die gemeinnützige Organisation in der Mittelbeschaffung und in der Kommunikation nach innen und aussen die Lauterkeit. Die Organisation weist Transparenz hinsichtlich ihrer Tätigkeit sowie der Rechnungslegung auf.

Den Stiftungszweck erfüllt SOS-Kinderdorf Schweiz mit folgenden Tätigkeiten:

  • Generierung von Einnahmen zur Finanzierung von Programmen, Projekten und Einrichtungen von SOS-Kinderdorf.
  • Durchführung von Entwicklungsprojekten und -programmen in den Bereichen Betreuung, Bildung, Gesundheit, Prävention und Nothilfe. Dies in enger Zusammenarbeit mit Partnern und Behörden vor Ort.
  • Programmentwicklung, -planung, -begleitung und -kontrolle, auch zur Sicherstellung der sorgfältigen und effizienten Verwendung der Fördergelder.
  • Sensibilisierung und Förderung des politischen Meinungsbildungsprozesses der Schweizer Bevölkerung für Kinder in Not.
  • Datenschutz

    Datenschutz und Haftungsbestimmungen

    In dieser Erklärung zu unseren Grundsätzen und Bestimmungen finden Sie die Begriffe "SOS-Kinderdorf", "Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz", "wir", "unser" und "uns" - diese Begriffe beziehen sich auf die Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz mit Sitz in Bern. Datensicherheit Mehr erfahren...
  • Anlagerichtlinien

    Das Anlagereglement wurde im März 2014 vom Stiftungsrat genehmigt und löst die bisherigen Anlagerichtlinien ab. Es regelt den Einsatz und die Verwaltung der für den laufenden Betrieb nicht benötigten finanziellen Mittel. Mehr erfahren...