Nothilfe – Jedes Kind erhält Unterstützung

Millionen Kinder sind weltweit von Naturkatastrophen, Konflikten und schleichenden Krisen wie Nahrungsmittel- und Wassermangel betroffen. In Katastrophensituationen konzentrieren wir uns auf den Schutz und die Betreuung von unbegleiteten Kindern, die Sicherung der Grundbedürfnisse von Kindern und die langfristige Stabilisierung von Familien.


In Kriegs- und Konfliktsituationen, während und nach Naturkatastrophen brauchen Kinder besonderen Schutz und intensive Betreuung. SOS-Kinderdorf ist in der Lage, aufgrund der bestehenden Infrastruktur und der lokal verankerten Netzwerke in den meisten Regionen der Welt Kindern und Familien in akuten Notlagen direkt und unkompliziert zu helfen.

Naturkatastrophen wie Überflutungen, Hurrikane, Vulkanausbrüche, Erdbeben oder Erdrutsche haben verheerende  Auswirkungen auf die Lebensbedingungen vieler Familien in der ganzen Welt. Kriege, bewaffnete  Konflikte, Verfolgung und Vertreibung haben immer gravierende Folgen für die betroffenen Menschen und richten unvorhersehbare psychische und körperliche Schäden an.

In derartigen Notsituationen hilft SOS-Kinderdorf schnell, unbürokratisch und effizient.

SOS-Nothilfeprogramme

Nothilfeprogramme sind, anders als die unterschiedlichen Projekttypen von SOS-Kinderdorf, keine Einrichtungen im eigentlichen Sinn. Es sind rasch und unbürokratisch durchgeführte humanitäre Aktionen, mit denen SOS-Kinderdorf notleidenden Bevölkerungsgruppen in Kriegs-, Krisen- und Katastrophengebieten hilft.

Weltweite Nothilfeprogramme

  • 15 SOS-Nothilfeprogramme

1'137'733 Begünstigte weltweit

No entries found.