SOS-Kinderdörfer in Israel

Der israelische SOS-Kinderdorf-Verein wurde 1977 für die Unterstützung von Kindern gegründet, die ihre Eltern verloren hatten oder nicht länger bei ihren Familien leben konnten. Die Organisation begann ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zuerst in Arad und wurde später, im Jahr 1997, auf Midgal Haemek in der Nähe von Nazareth ausgedehnt. Die Tätigkeit von SOS-Kinderdorf hat sich konstant auf die veränderten Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen und Familien eingestellt.