To the top button

Spenden Sie für Kinder in Nepal.

Das katastrophale Erbeben vom 25. April 2015 liess gut 8 Millionen Menschen obdachlos zurück. Eine instabile politische Lage bremst und erschwert den Wiederaufbau in Nepal.

In Nepal leben ca. 12,7 Millionen Kinder unter 18 Jahren. In den vergangenen Jahrzehnten ist die Zahl der Kinder ohne elterliche Fürsorge oder der Kinder, die vom Verlust der elterlichen Fürsorge bedroht sind, weiter gestiegen. Gründe dafür sind unter anderem die politischen Unruhen (vor allem bewaffnete Konflikte), Katastrophen, die hohe Armutsquote und die Ausbreitung von HIV/Aids.

 

Engagieren Sie sich für notleidende Kindern in Nepal

SOS-Kinderdorf ist seit 30 Jahren mit 800 Mitarbeitenden und 10 SOS-Kinderdörfern in Nepal präsent. So war es möglich, sofort nach der Katastrophe humanitäre Nothilfe zu leisten. In den besonders stark durch das Beben betroffenen Gebieten werden immer noch Kinder in SOS-Nothilfe-Kitas psychologisch betreut und Familien finanziell und materiell beim Neubeginn unterstützt.

zwei Kinder laufen Händchen haltend über eine Wiese.

SOS-Kinderdorf ist seit 30 Jahren mit 800 Mitarbeitenden und 10 SOS-Kinderdörfern in Nepal präsent. So war es möglich, sofort nach der Katastrophe humanitäre Nothilfe zu leisten. In den besonders stark durch das Beben betroffenen Gebieten werden immer noch Kinder in SOS-Nothilfe-Kitas psychologisch betreut und Familien finanziell und materiell beim Neubeginn unterstützt.

Helfen Sie Kindern in Nepal.

Dank Ihrer Spende haben Familien und Kinder nach dem verheerende Erdbeben in Nepal eine Chance auf eine Zukunft.

 

Sie erhalten die Grundlage, um sich selbstständig aus der Armut zu befreien und sich versorgen zu können.

Als Spender helfen Sie über die Grenzen des Kinderdorfs hinaus.

 

Sie unterstützen unter anderem SOS-Sozialzentren, Schulen sowie die Anschubfinanzierung durch Mikrokredite, welche den Wiederaufbau und die Entwicklung ganzer Regionen fördern.

Mit Ihrer einmaligen oder monatlichen Spende helfen Sie direkt und wirkungsvoll.

 

Die Zewo-Zertifizierung garantiert den wirksamen und transparenten Einsatz Ihrer Spende.

Jetzt für Nepal spenden

Kinder bekommen ein liebevolles Zuhause

Als Spender stärken Sie Familien und Gemeindestrukturen in Nepal und der Welt, damit Kinder, deren Familien auseinanderzubrechen drohen, in ihrem familiären Umfeld bleiben können. Kinder, welche die elterliche Fürsorge verloren haben, finden bei SOS-Kinderdorf Schutz. So ermöglichen wir jedem Kind, sich seinem Alter entsprechend zu entwickeln. Darüberhinaus klären wir Eltern über positive Erziehungsmethoden und Kinderrechte auf und fördern gemeindebasierte Schutzmechanismen und Sozialstrukturen.

Kinder erhalten Bildung

Ihre Spende sorgt dafür, dass Kinder und Jugendliche in Nepal Zugang zu Bildung und somit einen Ausweg aus der Armut erhalten. Mit lokalen Bildungs- und Hilfsprojekten wie Kindergärten, Schulen, Jugendeinrichtungen und Berufsbildungszentren fördert SOS-Kinderdorf ihre beruflichen und sozialen Kompetenzen, damit sie als Erwachsene eine selbstbestimmte Zukunft haben. Sie werden von geschulten Lehrern und Fachpersonal begleitet.

Eine Schulklasse in blauen Uniformen.

Ihre Spende sorgt dafür, dass Kinder und Jugendliche in Nepal Zugang zu Bildung und somit einen Ausweg aus der Armut erhalten. Mit lokalen Bildungs- und Hilfsprojekten wie Kindergärten, Schulen, Jugendeinrichtungen und Berufsbildungszentren fördert SOS-Kinderdorf ihre beruflichen und sozialen Kompetenzen, damit sie als Erwachsene eine selbstbestimmte Zukunft haben. Sie werden von geschulten Lehrern und Fachpersonal begleitet.

Kinder bleiben gesund

Ihre Spende ist ein wichtiger Beitrag dazu, dass SOS-Kinderdorf Kindern und Familien in Nepal den Zugang zu einer medizinischen Grundversorgung ermöglicht, insbesondere den Schutzbedürftigsten wie Schwangeren und Säuglingen. Individuelle Schulungen zu Themen wie Hygiene, Krankheitsprävention sowie Familienplanung verbessern die Gesundheit und stärken die Gemeindestrukturen.

Drei Mädchen unterschiedlichem Alters fassen sich an den Händen.

Ihre Spende ist ein wichtiger Beitrag dazu, dass SOS-Kinderdorf Kindern und Familien in Nepal den Zugang zu einer medizinischen Grundversorgung ermöglicht, insbesondere den Schutzbedürftigsten wie Schwangeren und Säuglingen. Individuelle Schulungen zu Themen wie Hygiene, Krankheitsprävention sowie Familienplanung verbessern die Gesundheit und stärken die Gemeindestrukturen.

Die gesamte Region profitiert

Als Spender unterstützen Sie SOS-Kinderdorf dabei, nepalesische Familien zu schulen, damit sie ihr Einkommen langfristig und zum Wohl ihrer Kinder steigern können. Die Gründung von Spar- und Leihgruppen ermöglicht gegenseitige Darlehen zur Anschubfinanzierung neuer Betätigungsfelder. Sie schaffen ein finanzielles Sicherheitsnetz und für bedürftige Familien Wege aus der Armut. SOS-Kinderdorf versteht Entwicklungshilfe als Hilfe zur Selbsthilfe.

Eine Frau flechtet einen Korb.

Als Spender unterstützen Sie SOS-Kinderdorf dabei, nepalesische Familien zu schulen, damit sie ihr Einkommen langfristig und zum Wohl ihrer Kinder steigern können. Die Gründung von Spar- und Leihgruppen ermöglicht gegenseitige Darlehen zur Anschubfinanzierung neuer Betätigungsfelder. Sie schaffen ein finanzielles Sicherheitsnetz und für bedürftige Familien Wege aus der Armut. SOS-Kinderdorf versteht Entwicklungshilfe als Hilfe zur Selbsthilfe.

Mit Ihrer Spende helfen Sie Kindern in Nepal direkt und wirkungsvoll.

Jetzt spenden

SOS-Kinderdorf hilft Kindern weltweit

Das Auseinanderbrechen von Familien hat fatale Folgen für Kinder und die Gesellschaft, in der sie leben.
In einer Welt voller Armut, Gewalt und Ungerechtigkeit brauchen rund 10% der Kinder die Unterstützung, die wir anbieten. Sie sind ihrer weltweit anerkannten Rechte auf Grundversorgung, Schutz, Bildung und medizinischer Betreuung beraubt. Diese Kinder leiden an Elend, Vernachlässigung und Hunger und sind Gewalt und Ausbeutung ausgesetzt.
Nahezu jede Regierung hat die UN-Kinderrechtskonvention unterzeichnet, doch viele Staaten erfüllen die Verpflichtungen nicht oder sind nicht in der Lage dazu.

Mehr über SOS-Kinderdorf erfahren

So helfen wir armen Kindern

SOS-Kinderdorf ist ein privates, politisch und konfessionell ungebundenes Kinderhilfswerk. Die Organisation gibt in über 130 Ländern Kindern und Jugendlichen ein bleibendes Zuhause.
Seit über 60 Jahren setzt sich SOS-Kinderdorf für den Aufbau von dauerhaften und zukunftsorientierten Sozialstrukturen zugunsten Not leidender Kinder und Familien ein. Oberstes Ziel ist es, die Grundbedürfnisse von Kindern sicherzustellen. Dazu gehören eine Familie, Liebe, Achtung und Sicherheit.
Als unabhängige Entwicklungsorganisation achtet SOS-Kinderdorf unterschiedliche Kulturen und Religionen und wirkt in Ländern und Gemeinden, wo die Hilfe einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leistet. SOS-Kinderdorf arbeitet im Sinne der UNO-Konvention über die Rechte des Kindes und setzt sich weltweit für sie ein.