To the top button

Swisscom Mobile Aid – Spenden Sie Ihr Handy für Kinder in Not.

Sie haben ein Handy, das Sie nicht mehr brauchen? Egal ob defekt oder nicht: Wir machen es zu Geld und Sie unterstützen damit Kinder in Not. Der Erlös der Aktion ‚Mobile Aid‘ aus den wiederverkauften und rezyklierten Handys kommt SOS-Kinderdorf zugute.

Hand aufs Herz

Es liegen etwa 8 Millionen ungenutzte Handys in den Schweizer Schubladen. Die alten Handys, die Sie daheim schon fast vergessen haben, brauchen Sie nie wieder. Sie können damit aber viel Gutes tun. Dank der Partnerschaft mit Swisscom können Sie Ihre alten Mobiltelefone in eine wertvolle Spende fürs SOS-Kinderdorf umzuwandeln.

Und das geht ganz einfach: Spenden Sie Ihre alten Handys samt Zubehör in den schweizweiten Swisscom-Shops.

 

Es liegen etwa 8 Millionen ungenutzte Handys in den Schweizer Schubladen. Die alten Handys, die Sie daheim schon fast vergessen haben, brauchen Sie nie wieder. Sie können damit aber viel Gutes tun. Dank der Partnerschaft mit Swisscom können Sie Ihre alten Mobiltelefone in eine wertvolle Spende fürs SOS-Kinderdorf umzuwandeln.

Und das geht ganz einfach: Spenden Sie Ihre alten Handys samt Zubehör in den schweizweiten Swisscom-Shops.

 

Aus Ihren alten Handys wird dank der Aktion ‚Mobile Aid‘ das Beste rausgeholt: Noch funktionsfähige Geräte werden aufbereitet und in einen neuen Lebenszyklus eingespiesen. Den defekten Mobiltelefonen werden die wertvollen Metalle entnommen und rezykliert. Dies natürlich erst, nachdem sämtliche persönliche Daten professionell gelöscht worden sind. Beides geschieht in der Schweiz. Der Erlös aus dieser Aktion geht vollumfänglich an SOS-Kinderdorf.

Aus Ihren alten Handys wird dank der Aktion ‚Mobile Aid‘ das Beste rausgeholt: Noch funktionsfähige Geräte werden aufbereitet und in einen neuen Lebenszyklus eingespiesen. Den defekten Mobiltelefonen werden die wertvollen Metalle entnommen und rezykliert. Dies natürlich erst, nachdem sämtliche persönliche Daten professionell gelöscht worden sind. Beides geschieht in der Schweiz. Der Erlös aus dieser Aktion geht vollumfänglich an SOS-Kinderdorf.

Was bewirken Sie damit

Die Partnerschaft mit Swisscom ist ein voller Erfolg. Seit dem Start der Mobile-Aid Kampagne im 2012 konnten über 2 Millionen Mahlzeiten für Kinder in Not finanziert werden.

Aktuell setzt sich SOS-Kinderdorf Im zweitärmsten Land Lateinamerikas gezielt für Kinder in ihren Herkunftsfamilien ein: Mit Familienberatungen zur Verbesserung der ökonomischen Situation, Vermittlung von Erziehungskompetenzen – auch für Väter; Tagesbetreuung für Kinder, Zugang zu gesunden Mahlzeiten und regelmässigen Gesundheitschecks.

 

Esteli

Die Partnerschaft mit Swisscom ist ein voller Erfolg. Seit dem Start der Mobile-Aid Kampagne im 2012 konnten über 2 Millionen Mahlzeiten für Kinder in Not finanziert werden.

Aktuell setzt sich SOS-Kinderdorf Im zweitärmsten Land Lateinamerikas gezielt für Kinder in ihren Herkunftsfamilien ein: Mit Familienberatungen zur Verbesserung der ökonomischen Situation, Vermittlung von Erziehungskompetenzen – auch für Väter; Tagesbetreuung für Kinder, Zugang zu gesunden Mahlzeiten und regelmässigen Gesundheitschecks.

 

So gehen Sie vor

Ermöglichen Sie mit der Spende Ihres alten Handys Kindern in aller Welt eine Zukunft. Und so einfach geht es:

  1. Nutzen Sie die schweizweiten Handy- Sammelstellen der Swisscom.
  2. Werfen Sie Ihr Handy einfach in die Mobil Aid Box.
  3. Fertig.

Mit der Abgabe Ihres Mobiltelefons, egal ob defekt oder funktionsfähig, haben Sie gerade viele Kinder auf der Welt glücklich gemacht. Dafür bedanken wir uns herzlich bei Ihnen.

Ermöglichen Sie mit der Spende Ihres alten Handys Kindern in aller Welt eine Zukunft. Und so einfach geht es:

  1. Nutzen Sie die schweizweiten Handy- Sammelstellen der Swisscom.
  2. Werfen Sie Ihr Handy einfach in die Mobil Aid Box.
  3. Fertig.

Mit der Abgabe Ihres Mobiltelefons, egal ob defekt oder funktionsfähig, haben Sie gerade viele Kinder auf der Welt glücklich gemacht. Dafür bedanken wir uns herzlich bei Ihnen.