To the top button

02.05.2022 Aktuelles Alle Schweiz Auktionsserie für den guten Zweck

  • Kategorien
  • Region

Der Muttertag am 8. Mai bildet den Anlass und finalen Stichtag zugleich für die Auktionsserie auf Ricardo, in deren Zuge exklusive Erlebnisse und Fanartikel von neun Schweizer Persönlichkeiten aus Sport, Unterhaltung und Kultur zugunsten von SOS-Kinderdorf Schweiz versteigert werden.

Der Erlös der ausgewählten Angebote von Stéphane Lambiel, Michèle und Manu Burkart, Kiki Maeder, Marco Wölfli, Nina Burri, Dani Arnold und weiteren prominenten Namen kommt notleidenden Kindern aus den weltweiten Projekten von SOS-Kinderdorf zugute. Die Angebote aus der Auktionsserie, die am 2. Mai 2022 startet, beginnen alle mit einem Startgebot von einem Franken. Am 8. Mai ist Muttertag, und ohne Mütter ist auch die Arbeit von SOS-Kinderdorf Schweiz undenkbar. Das Kinderhilfswerk nimmt deshalb diesen Tag zum Anlass, sich gemeinsam mit Persönlichkeiten aus der Schweiz für einen guten Zweck stark zu machen. Immer noch wachsen weltweit zu viele Kinder allein auf, ohne Mama, ohne Papa, ohne stabiles Umfeld. Um diesen Kindern eine selbstbestimmte Zukunft zu ermöglichen, lanciert SOS-Kinderdorf Schweiz eine besondere Auktionsserie, in deren Verlauf neun einzigartige Erlebnisse und Fanartikel von bekannten Schweizer Persönlichkeiten versteigert werden. Der Schweizer Online-Marktplatz Ricardo unterstützt SOS-Kinderdorf im Rahmen seiner #RicardoForGood-Initiative bei den Versteigerungen.

Die Auktionsreihe beginnt am 2. Mai und endet am Sonntagabend, den 8. Mai. Die ideale Gelegenheit, eine Spende an den guten Zweck zu leisten und zugleich ein exklusives Geschenk zum Muttertag zu ergattern. Alle Auktionen starten ab einem Franken. Ihr Erlös kommt vollumfänglich den Projekten von SOS-Kinderdorf zugute.

Auktion ab 2. Mai bis 8. Mai 2022:

 

Hier geht’s zu den laufenden Auktionen.

Auktionserlös für Kinder in Not

Der Erlös aus der Auktionsserie kommt vollständig Kindern in Not aus den Projektländern von SOS-Kinderdorf Schweiz zugute.  Der Krieg in der Ukraine sowie kriegerische Konflikte und eine massive Dürre in Äthiopien haben in den letzten Wochen und Monaten Millionen von Kindern in Armut, Schutzlosigkeit und Hunger gestürzt. Dazu kommen weitere regionale Krisen und die andauernden Auswirkungen der Corona-Pandemie weltweit. Dem gilt es mit aller Kraft entgegenzuwirken. SOS-Kinderdorf setzt sich mit Soforthilfe und langfristigen Programmen dafür ein, notleidende Kinder zu unterstützen und ihnen eine selbstbestimmte Zukunft zu ermöglichen.

#RicardoForGood ist ein Projekt von Ricardo, das Schweizer Persönlichkeiten dabei unterstützt, persönliche Unikate und einmalige Erlebnisse für einen guten Zweck zu versteigern. ricardoforgood.ch

Inhaltsverantwortliche:

David Becker

Wenn ich Content in Wort und Bild erarbeite, begeistert mich das grosse Ganze und berühren mich die feinen Details.

Zur Person
zurück