To the top button

Kinderschutz

Der Schutz der Kinder und Jugendlichen steht für SOS-Kinderdorf an oberster Stelle. Wir unternehmen unser Möglichstes, um diesen zu gewährleisten.

Als international tätige Organisation, die mit Kindern arbeitet, die ihre elterliche Fürsorge verloren haben oder von deren Verlust bedroht sind, hat Kinderschutz für SOS-Kinderdorf oberste Priorität.

SOS-Kinderdorf duldet keine Form von Missbrauch, Ausbeutung, Vernachlässigung oder Verletzung der Privatsphäre und Rechte eines Kindes. Wir verpflichten uns, für jedes Kind, das wir mit unseren Programmen erreichen, eine fürsorgliche und schützende Umgebung zu schaffen.

Unsere Kinderschutz-Massnahmen
Um den Kinderschutz in unseren weltweit rund 3’000 Projekten zu verankern, haben wir eine Fülle von Massnahmen ergriffen:

  • Es bestehen strikte Kinderschutzrichtlinien, die auf vier zentrale Handlungsbereiche fokussieren: Bewusstsein, Prävention, Berichterstattung und Reaktion.
  • In allen Ländern, in denen wir tätig sind, befähigen wir Mitarbeitende, Kinder, Jugendliche und Familien dazu, Anzeichen von Missbrauch zu verhindern, zu erkennen und zu melden.
  • In gezielten Weiterbildungen werden gewaltfreie Konfliktlösung gelehrt und schädliche kulturelle Praktiken thematisiert.
  • Für die Kinder gibt es Vertrauenspersonen und anonyme Online-Kanäle, wo sie Vorfälle melden können.
  • Jede Meldung im Bereich Kinderschutz wird sorgfältig bewertet. Auf der Grundlage dieser Bewertung werden konkrete Massnahmen beschlossen und umgesetzt.
  • Jedes Jahr erstellt das Child Care and Safeguarding Team von SOS-Kinderdorf International einen Bericht über die Kinderschutzaktivitäten der Organisation, Vorfälle und Empfehlungen aus dem vergangenen Jahr (siehe Informationen & Downloads rechts).

Bei all den Massnahmen arbeiten wir nach der UN-Konvention über die Rechte des Kindes und den Richtlinien für die alternative Betreuung von Kindern.

Kinderschutzprüfung 2021

Eine von SOS-Kinderdorf International bei der renommierten Kinderschutzorganisation Keeping Children Safe in Auftrag gegebene, externe Überprüfung hat 2021 festgestellt, dass es trotz der umfassenden Bemühungen zu Versäumnissen im Bereich Kinderschutz gekommen ist. Als sofortige Reaktion auf diesen Bericht hat das höchste Aufsichtsgremium von SOS-Kinderdorf International – der Internationale Senat – eine Sonderkommission zur Aufarbeitung der Vorfälle eingesetzt und einen Massnahmenplan zur Wiedergutmachung und Prävention verabschiedet. Mehr dazu.

Symbolbild Kinderschutz

Eine von SOS-Kinderdorf International bei der renommierten Kinderschutzorganisation Keeping Children Safe in Auftrag gegebene, externe Überprüfung hat 2021 festgestellt, dass es trotz der umfassenden Bemühungen zu Versäumnissen im Bereich Kinderschutz gekommen ist. Als sofortige Reaktion auf diesen Bericht hat das höchste Aufsichtsgremium von SOS-Kinderdorf International – der Internationale Senat – eine Sonderkommission zur Aufarbeitung der Vorfälle eingesetzt und einen Massnahmenplan zur Wiedergutmachung und Prävention verabschiedet. Mehr dazu.

Mehr zum Thema Kinderschutz