To the top button

Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz

Die Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz leistet in Afrika, Asien, Osteuropa und Lateinamerika einen aktiven Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen und Zukunftsperspektiven von Kindern, die ihre Eltern verloren haben oder Gefahr laufen, diese zu verlieren.

Schweizer Stiftung für Kinder in Not

SOS-Kinderdorf Schweiz verfolgt einen familienzentrierten Ansatz, beseitigt wo immer möglich die Ursachen, die zur Benachteiligung der Kinder führen, integriert elternlose und verlassene Kinder aller Rassen, Kulturen und Religionen in die Gesellschaft und ebnet ihnen auf nachhaltige Weise den Weg in eine selbstbestimmte Zukunft.

Den Stiftungszweck erfüllt SOS-Kinderdorf Schweiz namentlich mit folgenden Tätigkeiten:

  • Durchführung von Entwicklungsprojekten und -programmen in den Bereichen Betreuung, Bildung, Gesundheit, Prävention und Nothilfe. Dies in enger Zusammenarbeit mit Partnern und Behörden vor Ort.
  • Programmentwicklung, -planung, -begleitung und -kontrolle, auch zur Sicherstellung der sorgfältigen und effizienten Verwendung der Fördergelder.
  • Generierung von Einnahmen zur Finanzierung von Programmen, Projekten und Einrichtungen von SOS-Kinderdorf.
  • Sensibilisierung und Förderung des politischen Meinungsbildungsprozesses der Schweizer Bevölkerung für Kinder in Not.

Die Stiftung wurde 1964 gegründet und hat ihren Sitz in Bern. SOS-Kinderdorf Schweiz ist eine eigenständige Organisation innerhalb von SOS-Kinderdorf International. Die Stiftung betreibt keine eigenen Einrichtungen in der Schweiz, übernimmt jedoch die Finanzierung von SOS-Kinderdörfern und Zusatzeinrichtungen auf der ganzen Welt. Die Mittelbeschaffung erfolgt nach ethischen Grundsätzen. Mehrere Kontrollinstanzen garantieren, dass die Spendengelder zweckbestimmt und effizient eingesetzt werden. SOS-Kinderdorf Schweiz verfügt über das Gütesiegel der ZEWO (Fachstelle für gemeinnützige Organisationen).

Sicher spenden mit dem Zewo-Gütesiegel

SOS-Kinderdorf wurde mit dem Zewo-Gütesiegel ausgezeichnet und hat sich damit verpflichtet, sämtliche Zewo-Kriterien einzuhalten. Die Stiftung Zewo mit Sitz in Zürich ist die schweizerische Fachstelle für gemeinnützige, Spenden sammelnde Organisationen. Das Zewo-Gütesiegel kennzeichnet den zweckbestimmten, wirksamen und wirtschaftlichen Einsatz von Spendengeldern, Lauterkeit in der Mittelbeschaffung und in der internen wie externen Kommunikation sowie Transparenz in Tätigkeit und Rechnungslegung.

Mehr über die Zewo-Zertifizierung erfahren

Mit Ihrer Spende helfen Sie direkt und wirkungsvoll. Die Zewo-Zertifizierung garantiert den wirksamen und transparenten Einsatz Ihrer Spende.

Jetzt spenden
 
2. April 2019

Wechsel im Stiftungsrat

Nach sechs Jahren als Präsidentin und zuvor drei Jahren als Stiftungsrätin tritt Rita Fischer Hofstetter …

Weiterlesen

Fakten zu SOS-Kinderdorf Schweiz

Mädchen in neuem SOS-Kinderdorf in Damaskus

SOS-Kinderdorf-Patenschaft

Dank einer Patenschaft erhalten notleidende Familien und Kinder die Grundlage, um sich selbstständig aus der Armut zu befreien zu können.

Zu Patenschaften
Classe d'école à l'école SOS Village d'enfants de Gandaki, Népal

Unsere Hilfsprojekte

SOS-Kinderdorf betreut weltweit Projekte in über 130 Ländern mit Fokus auf Äthiopien, Lesotho, Nepal, Nicaragua, Niger und der Zentralafrikanischen Republik.

Zu Hilfsprojekte
3007_KDCH_glueckliche_Kinder_Familienleben

Aktuelle Blogberichte

Auf dem SOS-Blog erfahren Sie mehr über aktuelle Projekte, weltweite Nothilfeprogramme, die Arbeit zu Kinderrechten und die weltweite Tätigkeit von SOS-Kinderdorf

Zu Blogberichte