SOS-Kinderdörfer in Senegal

Während andere afrikanische Nationen häufig Schauplatz von Staatsstreichen und gewaltsamen Konflikten sind, genießt der Senegal seit seiner Unabhängigkeit politische Stabilität. Nichtsdestotrotz leben viele Menschen besonders in den ländlichen Regionen in großer Armut. SOS-Kinderdorf setzt sich für den Schutz von Kindern und Jugendlichen ein, die unter Armut und kommerzieller Ausbeutung leiden.